Programm-Highlight:

Fahrt auf
Burgstallers
Dolzer Alm

in St. Oswald

Eines unserer absoluten Programm-Highlights ist die gemeinsame Fahrt auf unsere Alm in St.Oswald. Dort befindet sich unser Almhaus "Dolzer", das vor ca. 400 Jahren erbaut wurde und im Sommer als Ferienquartier für die Rinder des Bauernhofes in Döbriach diente. Daneben befindet sich die alte Flodermühle (Flodern sind turbinenartige Mühlräder, die unsere Vorfahren bereits seit Jahrhunderten und lange vor Erfindung der Turbine verwendeten, um die Wasserkraft im Gebirge besser nutzen zu können). Nach einer kleinen Wanderung ins Gebiet des Nationalparks Nockberge gelangen wir zum "Dolzer", wo wir Ihnen die interessante "Rauchkuchel" zeigen und vom Leben auf der Alm erzählen. Anschließend werden vor dem Haus am Lagerfeuer Würstel gegrillt...

...und weil unsere Fahrt auf die Dolzer-Alm jede Woche so erfolgreich ist, fährt je nach Wochenprogramm auch manchmal das Kinder-Animationsteam mit. "Kids-Adventure-Trail" oder aber auch "Benele-Adventure" (nach unserem echt gruseligen Hausgespenst) steht dann in diesem Fall im Wochenprogramm. Während dann die Eltern gemütlich vor dem 400 Jahre alten Haus die Sonne und das Rauschen des Baches genießen, lernen die Kleinen das eine oder andere über Alpenkräuter oder Ameisenhaufen und bauen eine Brücke über den reißenden Gebirgsbach...

Das Benele-
Pixie-Büchlein

...gibt es als Geschenk für die
teilnehmenden Kinder!

...allerdings wäre da noch

so eine Sache...

...über die wir eigentlich gaaar nicht sooo gerne sprechen: Die Sage von St. Oswald spielt nämlich genau auf unserer Almhütte, wo zur Zeit der Türkenkriege ein gewisser "Benele" wohnte. Dieser besaß einen wertvollen Goldschatz, den wir bis heute suchen, aber noch immer nicht finden konnten, weshalb wir noch immer im Tourismus arbeiten müssen. Naja, und dieser Benele geistert bis heute als Gespenst durch unser Gebäude, um den Schatz noch vor uns wiederzufinden... 
Hier findet Ihr daher seine wirklich gruselige Geschichte, für die Camping-Kids gezeichnet und getextet von Arndt Burgstaller:

...und natürlich gibt es die Geschichte von unserem Benele auch als TOPI-TV-Video, vorgelesen, gezeichnet  und animiert von Arndt Burgstaller:

...sowie die Fortsetzung "Beneles Rückkehr" in unserem echt gruseligen Halloween-Special von "TOPI-TV für die Kids daheim!":

Alle Folgen TOPI-TV auf unserem Youtube-Kanal...:

Auf den Geschmack gekommen?

Burgstaller-Fakten:

Bis zu über 2000 Personen gleichzeitig am Campingplatz - und jede davon ißt im Durchschnitt morgens 1,5 Frühstücksbrötchen. Das ergibt über eine Sommersaison ca. 225000 Stück Brötchen, die in unserem SB-Markt frisch gebacken über den Ladentisch gehen. Wir Kärntner sagen "Semmel" dazu und belegen sie mit drei Lagen Kärntner Speck!

Wenn Sie das jetzt allerdings nicht interessiert...


...dann intertessiert Sie ja vielleicht DAS:

T

Komfort-Campingpark Burgstaller

Seefeldstr. 16
9873 Döbriach
Kärnten Österreich

info@burgstaller.co.at
www.burgstaller.co.at

Tel.: 0043 4246 7774
Fax: 0043 4246 7774

Screenasdshot_2

© Copyright 2021 Camping Burgstaller GmbH - All Rights Reserved