https://mobirise.com/

Der Dolzer, unsere Alm in St. Oswald

Eines unserer absoluten Programm-Highlights ist die gemeinsame Fahrt auf unsere Alm in St.Oswald. Dort befindet sich unser Almhaus "Dolzer", das vor ca. 400 Jahren erbaut wurde und im Sommer als Ferienquartier für die Rinder des Bauernhofes in Döbriach diente. Daneben befindet sich die alte Flodermühle (Flodern sind turbinenartige Mühlräder, die unsere Vorfahren bereits seit Jahrhunderten und lange vor Erfindung der Turbine verwendeten, um die Wasserkraft im Gebirge besser nutzen zu können). Nach einer kleinen Wanderung ins Gebiet des Nationalparks Nockberge gelangen wir zum "Dolzer", wo wir Ihnen die interessante "Rauchkuchel" zeigen und vom Leben auf der Alm erzählen. Anschließend werden vor dem Haus am Lagerfeuer Würstel gegrillt...

...und weil unsere Fahrt auf die Dolzer-Alm jede Woche so erfolgreich ist, fährt neuerdings auch das Kinder-Animationsteam mit. Kids-Adventure-Trail nennt sich das. Und während die Eltern gemütlich vor dem 400 Jahre alten Haus die Sonne und das Rauschen des Baches genießen, lernen die Kleinen das eine oder andere über Alpenkräuter oder Ameisenhaufen und bauen eine Brücke über den reißenden Gebirgsbach...

...allerdings wäre da noch so eine Sache:

Die Sage von St. Oswald spielt genau auf unserer Almhütte, wo zur Zeit der Türkenkriege ein gewisser "Benele" wohnte. Dieser besaß einen wertvollen Goldschatz. Als die Türken ins Land zogen und brandschatzend auch in die hintersten Täler Kärntens vordrangen, beschloß Benele, diesen Schatz gut zu verstecken. Als er, nachdem die Türken sich zurückzogen, seinen Schatz wieder hervorholen wollte, stellte er fest, daß er ihn so gut versteckt hatte, daß er ihn selbst nicht mehr finden konnte. Tage- und wochenlang suchte er, bis er sich, mittlerweile völlig wahnsinnig, nahe des Hauses oben bei den drei alten Lärchenbäumen aus Verszweiflung erhängte. Zu allem Überfluß befand sich darunter ein großer Ameisenhaufen, sodass der arme Benele als man ihn fand, bis auf die Knochen abgenagt war und nur noch als Skelett an seinem Strick hing. Doch er fand keine Ruhe! Sein Geist soll seit dieser Zeit am Dolzer sein Unwesen treiben - unruhig auf der Suche nach seinem verborgenen Schatz.

Auch unsere alte Sennerin, die Lina, die fast ihr ganzes Leben am Dolzer verbracht hatte, pflegte zu erzählen, wie sie jeden Abend für den Benele ein Stück Speck und Brot vor die Haustür gelegt habe - und wie es am nächsten Tag immer verschwunden war...

Selbst mit modernen Mitteln konnten wir den Schatz bisher noch nicht finden. Unser Metallsuchgerät förderte am Dolzer bisher nur rostige Nägel und Bierkapseln zu Tage. So wird Benele auf seine Erlösung wohl noch warten müssen. Und obwohl das Gebäude heute nicht mehr bewohnt wird (jedenfalls nicht von Lebenden), geben wir wie schon die alte Lina immer acht, daß ein paar Lebensmittel für den armen Benele im Haus sind!

Das könnte Sie auch interessieren:

Teensclub

Jugendprogramm

Burgstallers Teens-Club

Im Juli und August gibt es auch ein eigens abgestimmtes Jugendprogramm. Sportturniere in Fußball, Beachvolleyball oder Tischtennis gehören selbstverständlich dazu, aber auch ganz andere (unsportliche) Dinge wie die Teens-Night, Horrornacht, Schmuckbasteln oder Fackelwanderungen...

Awards

Einmal Meerjungfrau...

Der Traum aller Mädchen!

Tauch ein in die Welt der Meerjungfrauen! Jetzt wird dieser Traum wahr!
2x wöchentlich finden im Sommer in unserem Pool am Strand die Meerjungfrauen-Stunden statt.
Hier wird der richtige Umgang mit einer Meerjungfrauen Flosse (wird bereitgestellt) geübt und dann gemeinsam die Unterwasserwelt erkundet.
Auch für Fortgeschrittene bietet Meerjungfrau Marlene Stunden an! Vergünstigter Burgstaller-Preis € 9,50 für 50 Minuten...

TOPI-Club

Der TOPI-Kinderclub

...mit Topi, Topinchen und El Topo

Wenn die Kinder glücklich sind, haben die Eltern Urlaub. Unser Kinderclub besteht nicht nur aus der täglichen "Kinderstunde", sondern aus zahlreichen bunten Programmpunkten: Zugfahrten, Indianerwald, Westerngolf, Playback-Show, Hüpfburg, Ponyreiten, Topi's Führerscheinkurs, Kinderdisco, Gruselwanderung, Fußballturnier, Beachparty un noch viel, viel mehr erwartet die Kids bei unserem tollen Animationsteam...

Camping.info

Bewerten Sie uns

...auf dem größten Campingportal camping.info

Bewertungsportale werden auch unter Campern immer beliebter. Das größte und wichtigste ist camping.info. Wir freuen uns, wenn es Ihnen bei uns gefallen hat! Noch mehr freuen wir uns, wenn Sie das auch anderen Campern mitteilen...

Pfingsten

Badesaisonstart zu Pfingsten

Wenn der Sommer-Spaß endlich wieder beginnt

Pfingstmontag startet bei uns traditionell die Badesaison mit einem großen Fest. Aber bereits zu Christi Himmelfahrt startet unser buntes Pfingstprogramm und dauert bis Fronleichnam.
...und danach läuft sowieso bereits unser Sommerprogramm...

Kärnten Card

Die Kärnten-Card

Ca. hundert Ausflugsziele inklusive!

1 Woche € 42,- für Erwachsene und € 22,- für Kinder (JG 2002 – 2010)
2 Wochen € 54,- für Erwachsene und € 27,- für Kinder (JG 2002 – 2010)
5 Wochen € 69,- für Erwachsene und € 35,- für Kinder (JG 2002 – 2010)
Jeweils für Kinder unter 6 Jahren und ab dem 3. Kind gratis!
Verkausstelle direkt in unserer Rezeption!

SHARE THIS PAGE!

FOLLOW US